Allgemein, Schwarzes Brett, Stadtmission Heidelberg, Termine
Schreibe einen Kommentar

Das Heidelberger Bündnis gegen Armut und Ausgrenzung – Aktionswoche

Das Heidelberger Bündnis gegen Armut und Ausgrenzung beginnt eine Aktionswoche zum Thema “Zum Leben zu wenig – zum Sterben zu viel“. Vom 15.10. bis zum 21.10. finden dazu verschiedene Veranstaltungen statt. Am Freitag, den 19.10., 19.30 Uhr, Plöck 18, Carl-Winter-Saal findet die Veranstaltung “Altenhilfe – Quo vadis” statt. Diese Veranstaltung möchten wir euch allen ans Herz legen. Sie würde sich vielleicht zu der Altenhilfe- und -pflegekonferenz von ver.di am 15.11. ergänzen.

Übrigens, die Evangelische Stadtmission Heidelberg ist Mitveranstalter im Aktionsbündnis. Wobei das schon fast eher unter dem Motto: “Altersarmut, alle reden darüber, wir tun was” zu sehen ist. Gerade in den unteren Lohngruppen scheint man es nämlich darauf anzulegen, dass ArbeitnehmerInnen in die Altersarmut abrutschen. Dazu kommen in den nächsten Tagen weitere Informationen. Schaut also wieder vorbei.

Kommentar verfassen