Aktionen der Betriebsgruppe, Allgemein, Besonders lesenswert!, Flugblatt
Schreibe einen Kommentar

Schwarzes Brett hängt im Haus Philippus.

Nicht nur im Haus Philipps. Sollte in eurer Einrichtung noch eins fehlen, nehmt Kontakt mit uns auf!

Lange hat es gedauert, doch nun hängt im Haus Philippus endlich ein abschließbares Schwarzes Brett. Der Konflikt um die Schwarzen Bretter in der Stadtmission war und ist schon lange ein Nebenschauplatz der Auseinandersetzung zwischen der Geschäftsführung, bzw. den einzelnen Haus-/Heimleitungen und der ver.di Betriebsgruppe. Alle die unsere Betriebsgruppen-Treffen regelmäßig besucht haben oder hier regelmäßig mitlasen, kennen die Geschichte. (Hier findet ihr alle Einträge auf dieser Seite zum Thema “Schwarze Bretter”.)

Endlich! Die Zeit in der unsere Schwarzen Bretter immer wieder abgehängt wurden ist im Philippus vorbei

Lange weigerte sich die Stadtmission anzuerkennen dass die Betriebsgruppe das Recht hat in allen Einrichtungen Schwarze Bretter aufzuhängen um die MitarbeiterInnen zu informieren. Erst als sich bei einem Gerichtstermin eine Niederlage anzuzeichnen schien, erkannte die Stadtmission diese Recht an!

Promleme?Auch bei euch hängt noch kein Schwarzes Brett? Meldet euch!

Allerdings kam es in der Zeit danach immer wieder vor, dass Schwarze Bretter abgehängt wurden und verschwanden. Nun hängt aber im Haus Philippus ein fest installiertes, abschließbares Schwarzes Brett! Dort könnt ihr in Zukuft alle aktuellen Informationen aus der Betriebsgruppe finden!
Sollte es in eurer Einrichtung innerhalb der Stadtmission noch kein Schwarzes Brett geben oder das Schwarze Brett immer wieder verschwinden, dann nehmt umgehend Kontakt mit uns auf!
Benutzt dazu die Kommentarfunktion unterhalb diese Beitrags oder unser Kontakt-Formular.
Wir werden uns bemühen dann auch bei euch ein dauerhaftes Schwarzes Brett zu installieren!

Kommentar verfassen